Vertrauen in die Energiezukunft

AEE SUISSE Kongress 2018

Merkblätter für die Branchen

Energiestrategie 2050

Publikation zum Fokusthema

BAUEN FÜR DIE ZUKUNFT

MITMACHEN

Werden Sie jetzt Mitglied der AEE SUISSE!

MITMACHEN

Werden Sie Partner der AEE SUISSE

Kantone

Die AEE SUISSE ist in 16 Kantonen präsent

Erneuerbare Energien: Vorteile statt Vorurteile

  • Am Beispiel Deutschland konnte gezeigt werden, dass das Stromnetz auch bei hoher erneuerbarer Stromproduktion nicht zusammenbricht.

  • Damit keine Versorgungslücken auftreten, müssen die verschiedenen Quellen gut aufeinander abgestimmt sein. Die Natur spielt uns hier meist in die Hände: Wenn kein Wind bläst, scheint in der Regel die Sonne. Fehlen sowohl Wind als auch Sonne, können zum Beispiel Wasserkraft und Biogasanlagen, Holzkraftwerke oder geothermische Kraftwerke zuverlässig einspringen.

  • Auch umgekehrt können Anpassungen vorgenommen werden: Wird zu viel Wind- oder Sonnenstrom produziert, kann die Produktion von Biomasse- oder Speicherkraftwerken auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

  • Wie erneuerbare Energie gespeichert werden kann, erfahren Sie unter Vorteil Nummer 3.
Quelle: Pixabay

Download AEE SUISSE Broschüre Erneuerbare Energien: Vorteile statt Vorurteile.

AEE_SUISSE_Brosch_Vorteile statt Vorurteile_2018 (1,6 MiB)