Noch mehr politische Schlagkraft mit Fabienne Thomas

Die Geschäftsstelle wird mit neuer politischer Schlagkraft verstärkt: Fabienne Thomas wird Stefan Batzli ab Februar 2022 (Teileinsätze auch schon früher) als Leiterin Public Affairs bei der politischen Arbeit unterstützen und die Positionen der aee suisse im Bundeshaus aktiv und mit erhöhter Präsenz vor Ort vertreten.

Fabienne Thomas verantwortete bisher als Mitglied der Geschäftsleitung das Lobbying von Ökostrom Schweiz und war vorher Verantwortliche für den Bereich Energie und Umwelt beim Schweizer Bauernverband.

Herzlich willkommen! Wir freuen uns auf die wertvolle Ergänzung des Teams und die Zusammenarbeit.