16. Juni 2021

Biomasse: Unterschätztes Zahnrad im Energiesystem

Denken Sie bei „Erneuerbaren Energien“ auch meist zuerst an Photovoltaik, Wind- und Wasserkraft? Energie aus Biomasse wird häufig unterschätzt oder geht sogar vergessen. Dabei leistet sie einen wichtigen Beitrag zur Erreichung der Schweizerischen Energie- und Klimaziele. Denn die Ressource Biomasse ist divers und flexibel einsetzbar: So werden etwa aus Holz, Rüstabfällen oder Kuhmist netzdienlicher Strom, Wärme, Gas und Dünger – einheimisch und CO2-neutral. Diese Vielfältigkeit ist die grosse Stärke der Biomasse-Energie, gleichzeitig jedoch eine regulatorische Herausforderung.