1. April 2022

4. Schweizerischer Stadtwerkekongress

Die Pandemie hat Branchen, Unternehmen und Individuen zu grossen Veränderungen gezwungen, aber auch Kreativität und Innovation befördert. In den Städten haben sich viele dieser Entwicklungen akzentuiert. Gleiches gilt für Energie und Klima: Städte sind einerseits Vorreiter, initiieren Lösungen für den Klimaschutz und für ein nachhaltiges Energiesystem und treiben diese voran. Andererseits sind sie von den Folgen einer möglichen Energie- und Klimakrise stark betroffen.

Am Stadtwerkekongress 2022 diskutieren wir, wie die Stadtwerke gemeinsam mit ihren Partnern zu starken und resilienten Städten beitragen können.

Datum: 1. April 2022
Ort: kultur & kongresshaus Aarau

Informationen